Arbeitstreffen in Berndorf

Die Arbeitstreffen des Jahres 2003 wurden wie bereits in den vergangenen Jahren auf der Anlage des ÖGV Berndorf abgehalten.   

Bei sommerlichen Temperaturen wurde die bereits im vorigen Jahr begonnene Aufbauarbeit von unserem Ausbildner Rudolf Bruckner  fortgesetzt.

Rudolf BRUCKNER beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Hundeausbildung. Es begann mit dem Deutschen Schäferhunden, die er zu SCHH/IPO- und FH-Prüfungen führte. Seit 1987 ist der Malinois die Rasse seiner Wahl. Mit seinem Urac vom Löwenfels hatte er im SCHH/IPO  Sport unzählige Turniererfolge gefeiert. Weiters erreichte er bei der FH-Siegerprüfung auf der Teichalm, dem schwierigsten Fährtengelände in Österreich den 4. Rang.

In den letzten Jahren nehmen immer mehr Hundesportler sowie Hundeführer der Exekutive die praktische Hilfe in der Hundeausbildung  von Rudolf BRUCKNER in Anspruch, da seine Methode, den eigenen Überlegungen entspricht. Entscheidungen für die Situation kommen bei ihm aus dem Bauch heraus und erweisen sich im nachhinein als richtig. Seit einiger Zeit hält er Praxisseminare ab, in denen er sein Wissen und seine Erfahrung weitervermittelt.

An den Treffen nahmen teil:

GLIER Gabriele, LEHNER Jürgen, OEKONOMIDIS Karl, SCHÄFER Martin, BRÖDL Ferdinanda, REINDL Alexandra, REINDL Katharina, PUGEL Stefan, MATZEL Nina, MATZEL Peter, STRASSER Brigitte, PRÄSENT Colett, Klaus KREMNITZER.