Clubneuigkeiten, Februar 2000

Mit großer Trauer und Bestürzung geben wir den Tod von Dietmar Schäffer bekannt, welcher am 2. Februar nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist.
"Didi", war im Jahre 1985 der Gründer des Österreichischen Club für Beauceron, Präsident, Zuchtwart und zuletzt Ehrenpräsident. Er hat bis Anfang der neunziger Jahre sehr erfolgreich Beauceron gezüchtet und die "Sillufer-Linie" ist jedem Beauceronkenner ein Begriff. Er war immer ein gern gesehener Gast, der sein reiches, kynologisches Wissen unterhaltsam und einprägsam weiterzugeben wußte. Unseren jungen Züchtern ist er jederzeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden.
Wir werden ihn sehr vermissen !!!


Dietmar Schäffer als Richter bei der Clubsiegerschau 1998, mit dem Clubsieger "Sekt Crna Perla" und Besitzer Tajnsek Alenka (SLO).




Ein Beauceron wird vorgestellt

Deckmeldungen

Wurfmeldungen

Clubtermine


Ein Beauceron wird vorgestellt

Pierot-Porthos d.l.v.Bergerie Wurfdatum: 1999-03-24 Vater: Jigxi d.l.v.Bergerie, Mutter: Houlette des Assiers
Züchter: Herbiet Michel (Frankreich), Besitzer: Dipl.Ing. Johannes Schibl (Österrreich, Steiermark)
Porthos erhielt bei der Clubsiergerschau 1999 ein vielversprechend.




Deckmeldungen

Zwinger von der Widenau, Züchter: W. Hutter-Hutter (CH), Rüde: Hucas de la Plaine du Tilleul, Hündin: Lasca von der Widenau.

Zwinger vom Satzberg, Züchter Ralf Kliem (S), Rüde: Merlin de la Loutre Noir, Hündin: Lunette de la Plaine du Tilleul.

Zwinger Le Bijou noir de la Montagne, Züchter Karin Kliem (D), Rüde: Haxo du Murier de Sordeille, Hündin: Pitou de la Plaine du Tilleul.


Wurfmeldungen

Im Zwinger "vom Schweizerblick", Züchter Otmar Helbok (Vorarlberg) Tel. +43(0)5578-76714 sind am 31.12.1999 3 Welpen (0/3) gefallen, die Welpen haben folgende Namen: Onja, Ondia, Offy

Vater: Lord von der Widenau, Mutter: Mirka von der Widenau,
Abgabetermin: Ende Februar



Clubtermine

Der nächste wichtige Clubtermin ist 5. März 2000, Sonderausstellung bei der internationalen Hundeausstellung in Graz (Richter: Herr Stift), mit Rasseinformationsstand am 4. und 5. März

Arbeitstreffen in Berndorf, Organisation und Durchführung: Gebrauchshundereferat des ÖCB, Klaus und Lydia Kremnitzer.
Freitag 7.April 2000 bis Sonntag 9.April 2000
Programm:
 Freitag ab 14:00 Treffen am Abrichteplatz und Training.                  
 Samstag 7:00 Treffpunkt Abrichteplatz, für Fährte, ab ca. 10:00 Arbeit am Platz (Unterordnung, Schutz ....) ca. 17:00 Züchtertreffen
 Sonntag wie Samstag, am Morgen Fährte, anschließend Arbeit am Abrichteplatz

Ihre Anmeldung (und auch Quartierbestellung) bitte bis 15.März schriftlich: an Klaus und Lydia Kremnitzer, Anton Bosch Gasse 23/25, A-1210 Wien; Telefonisch: +43(0)1-2723877 oder +43(0)664-1244856 oder per Fax: +43(0)1-2723877

Weitere Arbeitsteffen sind für die Wochenenden 29.April bis 1.Mai 2000 und 10. bis 12. Juni 2000 (Pfingsten) geplant.

 

Tulln Grand Prix (Intern.Hundeausstellung) 16.April 2000


[zurueck]