Österreichischer Club für Beauceron

    Ein Beauceron wird vorgestellt - UH Februar 2008

 

CH-Valderic du Chemin du Val au Loup

Besitzer: Anett Hohenleitner, Augsburg, Deutschland

Züchter: Gilles Ducos, Beaufour-Druval, Frankreich

Vater: CH-Moogly du Relais des Ecuries

Mutter: CHCS-Saxe de la Plaine de Reuilly

Wurfdatum: 24.08.2004

Titel: Deutscher Champion-VDH (2006), Deutscher Champion-Club (2007), Bundessieger 2006, Bester Beauceron-Rüde 2006 im CFH

 Arbeitsprüfungen: Ausdauerprüfung, Begleithundeprüfung

Zucht: Uneingeschränkte Zuchtzulassung des CFH - 2006, Zuchtempfehlung des französischen Beauceron-Clubs - 2006 (Cotation 4 - Recommandé); HD - A (frei) in Deutschland und Frankreich ausgewertet; Valderic ist mehrfach in Deutschland, Slowenien und Polen zur Nachzucht erfolgreich eingesetzt worden.

Valderic ist der Sohn von Moogly du Relais des Ecuries und hat viel von seinem Papa geerbt.

Mittlerweile hat er sich zu einer unverwechselbaren Persönlichkeit entwickelt. Er ist wesensfest und sehr verschmust.

Als Junghund hatte er oft die "Lederjacke" an und wir brauchten Geduld und Konsequenz, um sein Temperament zu bändigen.

Aus dem ungestümen Draufgänger ist ein wundervoller und zuverlässiger Freund geworden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) ÖCB 2005

 

 

 

 

 

ZURÜCK

 

 

Verantwortlich und (c) copyright für Layout und Design: WEBMASTER