Österreichischer Club für Beauceron

    Ein Beauceron wird vorgestellt - UH April 2006

 

Inter. Ch. Bad Cerna Princezna

Wt.: 24.04.2002, V: Buster Fedar, M: Dinah Balidaj

Z.: Viktor Kořánek, B.: Lidka und Vaclav Kazdovi

Ein sehr erfolgreiches österreichisches Ausstellungsjahr liegt hinter Bad und seinen Besitzern, den tschechischen ÖCB-Mitgliedern Lidka und Vaclav Kazdovi. Der 4-jährige Rüde (geb. 24.04.2002) gewann 2005 auf österreichischen Ausstellungen was es zu gewinnen gab.

Das CACIB in Graz und das CACA in Innsbruck (ALPENCUP) sicherten ihm den Titel des Austrian Double Champion 2005, er wurde in Tulln Europasieger, er wurde BOB in Graz, Eurodog Tulln, Bundessieger Tulln und IHA Wels. In Wieselburg, Oberwart und Innsbruck erreichte er V1, CACA..

Diese Erfolge führten dazu dass Bad als bester Beauceron den Titel Austrian Show Winner 2005 erhielt und ausserdem belegte er insgesamt den 3.Platz der FCI-Gruppe1 !

Bad wurde zusätzlich zu seinem Tschechischen und Slovakischen Championtitel heuer auch der Österreichische Champion vom ÖKV bestätigt und er ist seit Mitte 2005 auch noch Internationaler Champion.

In seiner Heimat ist Bad angekört, er hat schon mehrmals gedeckt und auch sein Nachwuchs ist sehr vielversprechend.

Wir wünschen Lidka und Vaclav weiterhin viel Erfolg mit ihren Hunden (außer Bad gehören auch noch CH Gina z Kolackova rance und seit ein paar Monaten Bad-Tochter Ammy-Ema ze Severni Karoliny (Harlekin) zur Familie.

Auch ihrer Zuchtstätte   « Blackgorge » alles Gute (Welpen nach Bad und Gina sind unterwegs und müssten im April fallen) und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesen schönen Erfolgen !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) ÖCB 2005

ZURÜCK

 

 

 

 

 

Verantwortlich und (c) copyright für Layout und Design: WEBMASTER