Österreichischer Club für Beauceron

    Ein Beauceron wird vorgestellt - UH Juli / August 2007

 

Acim Memoriam von der Hansteinmühle

WT: 10.03.2005

Vater: Basco von der Happy Horse Farm

Mutter: CH Jipsy du Grand Paturage

Z.: Tony Hartwig (D) B.: Brigitte Strasser (A)

Im Jänner 2005 bekam Harlekin-Rüde Basco Besuch von einer hübschen, gut riechenden Dame aus Deutschland. Es sollte Bascos letzte natürliche Deckung sein, schließlich kam er langsam in die Jahre und hatte sich seinen Ruhestand redlich verdient. Zwei Monate später brachte Pommes elf gesunde Welpen zur Welt. Es war der zehnte Gebutstag von Papa Basco und zugleich der Geburtstag von Bascos Mutter Kimba (Coco vom Sillufer),  meiner erstern Beauceron-Hündin.

So viele Zeichen konnte ich nicht übersehen, und obwohl ich es eigentlich nicht geplant hatte musste ich nun unbedingt einen Welpen aus diesem Wurf haben. Und es musste ein Rüde sein, und ein Harlekin sowieso.

Also zog zwei Monate später Acim bei mir ein. Von Anfang an bereitete mir der kleine Bursche nur Freude. Bis heute ist er ein angenehmer, kontaktfreudiger, sehr sozialer Rüde, er liebt alle Menschen und alle Tiere. Acim ist mein „Babysitter“, wenn ein Welpe im Haus ist, dann ist er es, der sich zuverlässig und liebevoll um diesen kümmert. Trotz der spitzen Milchzähne, die manches Mal auch in Körperstellen gebohrt werden die alles andere als angenehm sind, würde es Acim nie einfallen, dem Welpen gegenüber ungehalten zu reagieren. (Was man von den Mädels nicht behaupten kann).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) ÖCB 2005

 

Auch in der Hundeschule geht es langsam vorwärts, für das heurige Jahr habe ich die ersten Turnierstarts mit ihm geplant. Die BGH1 konnte er schon als Tagesbester und mit dem einzigen SEHR GUT der gesamten Prüfung bestehen.

Leider ist Papa Basco vor ein paar Wochen 12-jährig verstorben, ob Acim auch züchterisch in seine Fußstapfen treten wird ist zwar geplant aber noch nicht sicher. Wichtig ist aber nur dass er so bleibt wie er ist!

 

 

 

 

 

 

ZURÜCK

 

 

 

 

Verantwortlich und (c) copyright für Layout und Design: WEBMASTER