Clubneuigkeiten, Dezember 2001

Ein Beauceron wird vorgestellt

Deckmeldungen

Wurfmeldungen

Clubtermine


Ein Beauceron wird vorgestellt

Flamme von der Happy Horse FarmFlamme von der Happy Horse Farm
Vater: Boy George von der Happy Horse Farm,
Mutter: Samba Star Crna Perla,

Wurfdatum: 3. August 2000, Besitzer: Ladislaus Lindner (Salzburg), Züchter: Brigitte Strasser (Oberösterreich)
Clubjugendsiegerin 2001

Hallo, mein Name ist Bijou (eigentlich „Flamme von der Happy Horse Farm“).

Ich möchte euch gerne einen kleinen Einblick in unser Beauceron-Leben geben. Es gibt ja viel zu erzählen und zu schreiben, denn wir zwei, Aiko und ich, sind keine Hunde von Traurigkeit – aber die Zeit reicht dafür nicht aus. Der Anfang ist ein bisschen schwierig für mich, da ich ja erst ein Jahr später zur Welt komme, aber mein Frauchen half mir den Lebenslauf von Aiko zu schreiben.

Aiko bekamen wir durch einen Zufall von einer Bekannten vermittelt. Wir kannten die Rasse damals noch nicht, aber Aiko gefiel uns sofort. Er sah so lustig aus mit seinen schwarz-grauen Flecken, Schlappohren und einem so treuherzigen Blick, dass man ihn einfach lieb haben musste. Aiko wurde am 5. Juni 1999 in Laufen (Deutschland) geboren. Seine Eltern leben noch dort. Vater Saphier von der Widenau (S/B), Mutter Arielle de la Domaine de puits (Harlekin). Später erfuhren wir dass der Wurf nicht gemeldet war, weshalb Aiko keine Papiere besitzt. Das macht uns überhaupt nichts aus, denn Aiko ist in seinem Wesen und Charakter ein voller Beauceron. Da Aiko ein sehr aktiver Hund ist und sehr gerne weite Strecken läuft, aber jedem anderen Hund das bald zuviel wurde, beschlossen wir, ihm eine Beauceron Hündin als Partner zu suchen. In Frau Strasser fanden wir eine sehr gute Beraterin. Ihren nächsten Wurf erwartete sie im August. Am 3. August 2000 kam „Flamme“ zur Welt.

So, und da bin ich, klein, frech und immer für einen Spaß zu haben. Ich war die frechste Hündin im Wurf und das gefiel meinen neuen Besitzern sehr gut. Jetzt habe ich einen großen „Bruder“, mit dem habe ich genauso viel Spaß wie mit dem „kleinen“. Allein die große Spielkiste die wir beide haben ist einfach toll. Einmal umgeworfen, liegt alles verstreut am Boden, da brauche ich mich nur noch dazwischenzulegen, und alles ist in Pfotenweite erreichbar. Beim spazieren gehen dürfen Aiko und ich uns immer austoben. Wir haben auch großes Glück, gleich in unserer Nähe ist eine große Wiese zum Laufen, ein kleiner Wald zum Verstecken und ein kleiner Fluss zum Baden – na was will man mehr? Aber leider bin ich zu schnell gewachsen, denn jetzt beginnt der ernst des Lebens. Mein Herrchen übt mit mir „fuß“, „sitz“, „platz“ und „steh“. Ich habe das alles schon bei Aiko gesehen und dachte mir ich brauche das nicht, aber Herrchen und Frauchen finden dass auch ich diese „Erziehung“ benötige. Mir graut davor. Aber glaubt uns, wir beide bringen unsere Besitzer des öfteren ganz schön ins schwitzen. Spielen ist einfach lustiger – oder? Auch mit den „Menschen“ kommen wir gut aus. Aiko ist ein bisschen zu vertrauensseelig – der glaubt in jedem steckt ein guter Mensch. Ich bin zwar freundlich, aber streicheln lasse ich mich nicht von jedem. Aber eine Sache gibt es da, die Aiko und ich sehr, sehr gerne mögen. Die Pferde unserer Besitzer. Wir Treiben und jagen die Pferde auf die Koppel und später in den Stall. Am Anfang hatte ich schon Angst vor diesen „Riesen“ aber Aiko zeigte mir wie es geht und ich war sehr lernfähig. Jetzt sind wir ein perfektes Team.

Ich hoffe euch hat der kleine Einblick in unser Leben gefallen. Vielleicht ist das Interesse für unsere Rasse jetzt bei euch erwacht und wir sehen uns auf irgend einer Ausstellung wieder.

Bis bald
Aiko und Bijou


Deckmeldungen

Derzeit keine.


Wurfmeldungen

Derzeit keine.

2 Junghündinnen sind noch abzugeben und zwar:

Peggi vom Schweizerblick, Wurfdatum:15. Jänner 2001, Züchter Othmar Helbok (Vorarlberg), Tel. 05578/76714

Brimou von der Satzbergquelle, Wurfdatum: 01. Februar 2001, Züchter: Rolf Kliem (Salzburg), Tel. 0049/1702371046


Clubtermine

Termine für das Jahr 2002 in Vorbereitung


[zurueck]