Fynn vom Weingraben
Mutter Caschina vom Weingraben
Vater
Brandy von der Widenau
Besitzer Franz Wichtl
Züchter Monika Horschitz


Fynn vom Weingraben (Aramis) ist unser erster Beauceron, diese Rasse habe ich das erste Mal im Jahre 2003 auf der Hundeausstellung in Graz gesehen. Ich war sofort von diesen Hunden begeistert. Vom aussehen her gefiel mir diese Rasse sehr gut (vom Körperbau bis hin zur Farbe schwarz - brand) also fing ich an mich über diese Rasse schlau zu machen.

Und je mehr ich darüber erfuhr, desto interessanter fand ich sie. Obwohl es kein Anfänger Hund ist, war die Herausforderung mit einem solchen Hund zu Arbeiten etwas ganz besonderes. Es war auch der Charakter dieser Rasse der mich beeindruckte. Es ist auch das selbständige denken uns handeln dieser Rasse das sie so interessant macht. Nach einem Jahr schlau machen war es dann soweit Aramis wurde unser neues Familien Mitglied.

Er ist ein sehr aufmerksamer und arbeitsfreudiger Hund, er ist auch schnell zu motivieren (von 0 auf 100 schneller als ein Porsche Turbo)und vom Wesen her anderen Artgenossen und Fremden gegenüber sehr umgänglich! (Geht jedem zu, nimmt von jedem Leckerli und wenn irgendwer im seinen Ball wirft ist er sein bester Freund).Wir haben auch schon mehrere erfolgreich Prüfungen abgelegt. Wir sind froh das er so ist sonst hätten wir keinen zweiten Rüden (Arno du Chemin du Val au Loup) dazu genommen und uns wäre eine menge Spaß entgangen wenn wir die zwei nicht hätten!!


Wichtige Termine 2009 1. Halbjahr:

04./05. April 2009, IHA Wieselburg

16./17. Mai 2009, IHA Salzburg

23. bis 24.05.2008
Arbeitstreffen in Helfenberg (OÖ)
Schwerpunkt Unterordnung und Obedience

Sept. 2008
Clubsiegerschau und Arbeits-championat