Mutter Aisa ze Sokratovy cesty
Vater Bron z Opatovickych rovin
Besitzer Martina Scheucher-Leier (A)
Züchter Eva Glaslova (CZ)

Wenn er mich heute noch ansieht und mir zulächelt, dann frage ich ihn immer nur: Wer bist du wirklich?


Kennt ihr das Gefühl der tiefen Verbundenheit mit dem Hund, wenn man sich gegenseitig anschaut, als ob eine drahtlose, unsichtbare, aber dafür eine umso stärkere Verbindung zueinander besteht. Man blickt sich an und jeder sieht dem anderen auf den Grund seiner Seele und man sieht und versteht – ein wunderbares Gefühl.

Clipper ist einer der herausragendsten Hunde, die ich kenne. Sein Charakter, seine Intelligenz, sein tausendfaches Mienenspiel, seine Geduld, seine Gutmütigkeit, seine Energie, seine Kraft, sein Mut, sein Temperament ... seine Ausstrahlung – für mich ein leuchtender Stern unter all den wunderbaren Beaucerons.

Diese Verbundenheit hat er bei unserem ersten Treffen sofort hergestellt. An einem kalten Jännermorgen in einem kleinen tschechischen Dorf in der Nähe von Prag stand er am Gartentor und sah mich freundlich an und ich hatte das Gefühl ihn seit Jahrtausenden zu kennen.